Navigation überspringenSitemap anzeigen

Rücktritts­bedingungen & Terminhinweise

Termin­verschiebung/- absagen

Liebe Kundinnen und Kunden, bitte beachten Sie, dass der von Ihnen gebuchte Termin für Sie persönlich und verbindlich reserviert ist. Ein zu kurzfristig abgesagter oder nicht wahrgenommener Termin bedeutet für uns, einen Umsatzausfall und damit einen finanziellen Verlust. Um dies zu vermeiden, benötigen wir ein ausgiebiges Zeitfenster, um abgesagte Termine neu vergeben zu können.

Aufgrund dessen werden Termine die nicht 48 Stunden vorher umgebucht oder abgesagt werden, von uns in Rechnung gestellt, falls diese trotz aller Bemühungen unsererseits nicht wieder neu vergeben werden können. Durchaus steht es Ihnen zu, selbst eine Kundin als „Kompensation“ zu schicken. Dadurch entsteht bei uns keinen Ausfall und Ihnen entstehen keine Ausfallkosten.

Eine Stornierung bis zu 48 Stunden vor dem verbindlichen Termin bleiben Kostenfrei.

  • Bei Absagen, die weniger als 48 Stunden sind erlauben wir uns, Ihnen eine Stornogebühr in Höhe von 50% Ihrer jeweils gebuchten Anwendung in Rechnung zu stellen.
  • Bei Absagen, die weniger als 12 Stunden sind erlauben wir uns, Ihnen eine Stornogebühr in Höhe von 75% Ihrer jeweils gebuchten Anwendung in Rechnung zu stellen.
  • Bei Nichterscheinen und ohne Information an uns erlauben wir uns, Ihnen eine Stornogebühr in Höhe von 100% Ihrer jeweils gebuchten Anwendung in Rechnung zu stellen.

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns und verbleiben mit besten Grüßen, Ihr Weser Stadtschönheiten Team.

Termin vereinbaren
Zum Seitenanfang

Willkommens­angebot

Liebe Kunden,
wir erweitern unser Angebot. Wir richten nur jetzt im August 2020 ein Willkommensangebot für Neumodellage aus.

Unser Angebot für Sie:
1:1 Einzeltechnik, Hybridtechnik und Volumentechnik mit den Produkten von Miss Lashes.

Willkommensangebot für Neumodellage